KLB-Archiv                Mitgliederbriefe          

Katholische Landvolkbewegung
in der Erzdiözese München und Freising

- Landkreis Dachau -

Ampermoching im September 2011

Unterbrechung
Du sollst dich selbst unterbrechen.
Zwischen Arbeiten und Konsumieren soll Stille sein und Freude,
dem Gruß des Engels zu lauschen: Fürchte dich nicht!
Zwischen Aufräumen und Vorbereiten sollst du es in dir singen hören, das alte Lied der Sehnsucht:
Maranata, komm, Gott, komm!
Zwischen Wegschaffen und Vorplanen sollst du dich erinnern an den ersten Schöpfungsmorgen,
deinen und aller Anfang,
als die Sonne aufging ohne Zweck und du nicht berechnet wurdest in der Zeit,
die niemanden gehört außer dem Ewigen.

Dorothee Sölle

Liebe Mitglieder und Freunde,

wir alle brauchen Unterbrechungen, Pausen, Auszeiten im und vom Alltag. Eine Gelegenheit dazu ist auch immer wieder unser Oasentag, den wir heuer Anfang Mai in der KLVHS Wies verbracht haben. "Im Garten des Lebens Gottes Spuren finden" war das Thema unter dem Pfarrer Rainer Remmele diese zwei Tage mit uns intensiv gestaltet hat. Besonders in Erinnerung geblieben ist die Führung durch den Klostergarten Steingaden.

 
Jetzt im September war eine größere Gruppe des Landvolks zusammen in Franken unterwegs. Wir haben Rothenburg ob der Tauber besichtigt (Kirchenführung in St. Jakob mit dem Riemenschneider-Altar) und hatten eine dreistündige(!) Stadt- und Residenzführung in Würzburg. Am nächsten Tag stand das Wasserschloss Mespelbrunn und v. a. Miltenberg, die Heimatstadt von Irene Nefzger, auf dem Programm. Irene hat sich dort als perfekte Reiseleiterin entpuppt. Abends ging΄s zur Weinprobe beim Winzer; wo wir gemeinsam kräftig gesungen haben. Am Sonntag haben wir die Mainschleife bei Volkach mit dem Schiff erkundet, bevor es dann fröhlich und mit vielen neuen Eindrücken wieder heimwärts ging.

Programm für 2011/2012

Heute wollen wir Euch nun das Programm für 2011/2012 vorstellen und Euch ganz herzlich dazu einladen. Wir hoffen, dass das eine oder andere für Euch wieder eine Gelegenheit ist, den Alltag zu unterbrechen und in der Gemeinschaft des Landvolks schöne und auch wertvolle Stunden zu erleben.

Die weibliche Seite Gottes
unter dieser Überschrift wollen wir am Freitag, 21. Oktober 2011 in Gebet, Anrede, Singen und Tanzen dem weiblichen Antlitz Gottes Raum geben. Brigitte Heinrich wird diesen Nachmittag für und mit uns gestalten. Dazu laden wir alle interessierten Frauen herzlich von 15.00 – 18.00 Uhr in den Saal im Unteren Haus der KLVHS Petersberg ganz herzlich ein. Die Gebühr beträgt 10,- €, inkl. Kaffee und Kuchen. Anmeldung bitte bei Lieselotte Werner (08139/6298)

Am Freitag, 30. Dez. 2011 besteht wieder die Möglichkeit zu einer Besinnung am Jahresende. Wir beginnen in der Kirche St. Nikolaus in Jedenhofen mit einer Führung. Von dort wandern wir nach Vierkirchen, wo wir in der Kirche St. Jakob eine Andacht halten, die von Wast Kottermair und Bärbel Guderley musikalisch gestaltet wird. Danach Einkehr im Gasthaus Grieser in Vierkirchen mit einem kurzen Jahresrückblick. Wir treffen uns um 14.00 Uhr an der Kirche in Jedenhofen.

Im neuen Jahr beginnen wir unser Programm mit "Geselligen Kreistänzen" mit Eva Maria Kutscherauer-Schall am Samstag, 4. Februar 2012 von 14.00 – 16.00 Uhr im Pfarrheim Ampermoching.

In der darauffolgenden Woche am Donnerstag, 9. Februar 2012 beginnen die 27. Arnbacher Gespräche. In diesem Jahr stehen die Arnbacher Gespräche unter dem Rahmenthema Gott braucht dich - JETZT.
Über die Veranstaltungen ab Januar 2012 bekommt ihr noch weitere Infos mit dem nächsten Rundbrief, den wir Anfang nächsten Jahres verschicken werden.

Am Sonntag, 16. Oktober um 11.00 Uhr ist am Petersberg wieder ein Gottesdienst der Reihe Kirche – Lebendig und Bewegend, gestaltet vom Jungen Landvolk mit Pfarrer Josef Mayer. Zusammen mit dem Jungen Landvolk freuen wir uns auf Euren Besuch.

Die Gruppe Spurensuche lädt zu zwei Veranstaltungen in der kommenden Zeit ein: St. Leonhard am Wonneberg (Kirchenbesichtigung, theologische Erläuterung zu den frühbarocken Deckenfresken, Andacht und Einkehr) am Sonntag, 9. Oktober 2011, Treffpunkt um 13.00 Uhr am Kircheneingang (Wonneberg liegt ca. 4 km südlich von Waging am See).

Kripperl schaugn in Umrathshausen am Sonntag, 8. Januar 2012 (Krippenführung, Kirchenbesichtigung mit Andacht, Einkehr und Rückblick auf 5 Jahre Gruppe Spurensuche), Treffpunkt um 13.00 Uhr an der Kirche Umrathshausen.

Für alle, die an Volkstanz und Volksmusik interessiert sind, geben wir zwei Hinweise: Röhrmooser Kirtatanz (heuer im Rahmen des Poetischen Herbstes 2011) mit der Aichacher Bauernmusi und Mundartbeiträgen aus Altbaiern (Haberer Zwoagsang, Marbacher Sängerinnen), Schlesien (Rosy Lutz) und dem Egerland (Dr. Enzo Amarotico). Tanzleitung Elisabeth und Erich Müller, Waldgaststätte Röhrmoos am Samstag, 15.10.2011, 20.00 Uhr, Eintritt 8 €,

Altbayerisches Adventsingen und Musizieren am Freitag, 9. Dezember 2011 um 19.30 Uhr im Pfarrheim Hebertshausen Eintritt 8 €, Anmeldung: Siegfried Rückert, 08131 20483

Liebe Mitglieder und Freunde, wir hoffen, dass Ihr unser Programm annehmt und freuen uns auf Euer Kommen. Weitere Informationen findet Ihr wie immer auch auf unserer Internetseite www.klb-dachau.de.


      Werner Götz                  Lieselotte Werner               Käthe Kreitmair