Arnbacher Gespräche Übersicht                 Arnbacher Gespräche 1986

Jahresthema 1986:
Landvolk gemeinsam unterwegs
Ankündigung in der Presse




Vorstellung der Themen im Mitgliederbrief

Liebe Freunde im Katholischen Landvolk, bei unserer letzten Vorstandssitzung haben wir uns Gedanken über unsere gemeinsame Arbeit im kommenden Herbst und Winter gemacht. Unter den Zielsetzungen des Landvolks heißt es gleich an erster Stelle: "Die KLB weiß sich mitverantwortlich für die Verwirklichung lebendiger Pfarrgemeinden. ." und "Die KLB will den Glauben des Evangeliums bezeugen und die Kirche auf dem Land mittragen

Wir sollten uns einmal zusammensetzen, um miteinander zu überlegen, was wir in diesem Sinne tun können. Deshalb schlagen wir vor, uns in diesem Herbst an drei Montagabenden zum Gespräch über diese Fragen zu treffen. Die drei Abende sollen unter dem Motto stehen: "Landvolk gemeinsam unterwegs!"

Für den ersten Abend am Montag, 13. Oktober 86, 2o.oo Uhr im renovierten Pfarrhof in Arnbach schlagen wir als Einstieg das Thema vor: "Die Kirche lebt in der Dritten Welt - Stirbt sie bei uns? Was können wir tun?"

Am Beginn wollen wir uns einen Film zum Thema "Graswurzeln - Basisgemeinschaften in Asien" (Philippinen) ansehen und dann überlegen, wie dort kirchliches Leben neu in Gang gekommen ist. Wie sieht es demgegenüber bei uns aus? Wo liegen für uns die Ansatzpunkte und Möglichkeiten, uns miteinander gläubig auf den Weg zu machen?

Hildegard Mayerhofer war im August auf den Philippinen, andere früher schon in Südamerika. Sie werden uns ihre Eindrücke und Erfahrungen erzählen. Unser Ziel bleibt, gemeinsam zu überlegen, was wir bei uns tun können.

Die genauen Themen für die beiden weiteren Gesprächsabende am Montag, 17. November 86 und Montag, 15. Dezember 86 wollen wir am Ende des ersten Abends miteinander festlegen. Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Gedankenaustausch und hoffen, daß sich viele von Euch für diese Abende frei machen können und kommen!

Mit herzlichen Grüßen gez. Anneliese Bayer