Jahresprogramm 2023/2024

 
gelber Hintergrund = anderer Veranstalter



        


Die "Ohrkapelle" in Rottmoos
(Stadt Wasserburg)
Am westlichen Ortsrand von Wasserburg befindet sich die Betreuungs-einrichtung für Erwachsene mit Hör- und Sprachbehinderung.
Bei einer Führung informiert Frau Doris Müller über Rottmoos und seine Bewohner, Bau und Ausstattung der Kapelle und deren Patron, dem hl. Filippo Smaldone. Andacht, Einkehr im Gasthaus
Termin: Sonntag, 24.09.2023, 13.00 Uhr Ort: 83512 Wasserburg, Rottmoos 4

Eine Veranstaltung der Spurensucher


Oasentag in St.Ottilien
Als Referenten konnten wir Altabt Notker Wolf gewinnen, der über das Thema "Gott - so fern und doch so nah" mit uns sprechen wird.

Termin: Samstag, 7. Oktober 2023, 9.30 Uhr - 16.00 Uhr
Kosten: 45,00 Euro/Person (Honorar, Kaffee und Butterbreze, Mittagessen, Kaffee und Kuchen) Anmeldung bitte bis spätestens 30. September bei Lieselotte Werner (Tel 08139/6298)

... Bilder und Texte...



Besinnung am Jahresende
Wir laden herzlich ein für 10.30 Uhr ins Pfarrheim Röhrmoos (Kirchplatz 5a) zum Tischgottesdienst mit Pfarrer Josef Mayer. Anschließend haben wir einen Mittagsimbiss (Nudelgericht) mit Getränk organisiert.
Kosten pro Person 12 .
So können wir noch gemütlich beisammen sein und das Jahr Revue passieren lassen. Der Einfachheit halber bitten wir Euch Teller, Besteck, Glas, ggf. Kaffeetasse selbst mitzubringen. Herzlichen Dank dafür.
Für die Vorbereitungen bitte Anmeldung bis 15.12.2023, bei Irene Nefzger, Tel. 08139 / 7894. Evtl. auf Band sprechen und dabei mit angeben, ob ein Mittagsimbiss gewünscht wird.
Wann: 30. Dezember 2023 um 10.30 Uhr Wo:    im Pfarrheim Röhrmoos

... Bilder und Texte...


Wann: Jeden 1. Sonntag im Monat
Um:    18.00 Uhr


Friedensgebet
Jeden 1. Sonntag im Monat um 18.00 Uhr findet seit dem Bruder-Klaus-Jahr 2017 in der Petersberg-Basilika ein Friedensgebet im Geist von Bruder Klaus und seiner Frau Dorothee statt.



Faschingsdienstag
Das letztjährige Treffen in der Bürgergaststätte Sigmertshausen (Rothstr. 3, 85244 Röhrmoos) kam gut an. Wir haben für Faschingsdienstag 2024 dort erneut eine Reservierung bekommen und treffen uns um 11.30 Uhr zum Mittagessen und gemütlichem Beisammensein.
Anmeldung bitte bis 05.02.2024 bei Christa Kreitmair, Tel. 08139/6691.
Wann: Di 13. Februar 2024 um 11.30 Uhr
Wo: Bürgergaststätte Sigmertshausen


Wann: Sa 16. März 2024 um 18.00 Uhr


Altbayerisches Passionssingen
Das alljährliche Altbayerische Passionssingen in der Pfarrkirche Hebertshausen findet am Samstag, 16. März 2024, um 18.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei aber Spenden sind erwünscht und willkommen. Mit dem Erlös werden Hilfsprojekte für Straßenkinder in der Patengemeinde in Esmeraldas in Ecuador unterstützt.
Mitwirkende: Flötengruppe St. Georg, Schönbrunner Bläser,
Schönbrunner Sänger, Schönbrunner Stubenmusi
Orgel: Josef Reichl, Sprecher: Wolfgang Müller


E
mmausgang
Am Mo 1. April 2024 um 14.00 Uhr
Wir besuchen die Kirche Heilig Kreuzauffindung und St. Helena in Orthofen und feiern um 14.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Josef Mayer.
Anschließend können wir den Tag im 2023 neu eröffneten Bauernhof-Cafe von Martina Trout, dem "QCafe beim Zimmerschneider" in Orthofen gemeinsam ausklingen lassen.
...Bilder und Texte...

Wenn Sie sich die Kirche anschauen wollen, klicken Sie hier...


Wann: Do 18. April 2024 um 9 - 19 Uhr

Stadtführung Ingolstadt

Am Donnerstag, 18. April 2024 besuchen wir Ingolstadt, wo uns Elisabeth Canditt durch die Stadt führen wird.
Wir fahren gemeinsam mit dem Zug nach Ingolstadt. Dort holt uns Frau Canditt am Bahnhof ab und es beginnt der erste, etwa einstündige Teil der Führung. Nach einem gemeinsamen Mittagessen starten wir zum zweiten Teil der Führung. Zum Abschluss besuchen wir ein Cafe, bevor wir uns wieder auf den Heimweg machen.
Abfahrt 9.00 Uhr Röhrmoos (S-Bahn), 9.07 Petershausen, Abfahrt Petershausen 9.23 Uhr (Regionalbahn), 9.51 Uhr Ingolstadt Hbf.
Rückfahrt ab Ingolstadt voraussichtlich 17.36 Uhr, Ankunft in Röhrmoos 18.39 Uhr
Die Fahrtkosten betragen voraussichtlich 15 Euro, dazu kommen Kosten für die Führung.
Anmeldung bitte bei Irene Nefzger Tel 08139/7894.

W
ann: Mi 19. Juni 2024, 15 Uhr

F
ührung in Schloss Blumenthal

Schloss Blumenthal, ehemals Komturei des Deutschherren-Ordens, später im Besitz der Fugger, ist heute ein zentrales Kultur-, Tagungs- und Veranstaltungszentrum. 2006 kauften mehrere Familien das 700 Jahre alte Klostergut mit dem Ziel, ein ökologisches und gemeinschaftliches Wohn- und Lebensprojekt zu etablieren. Die Gemeinschaft versteht sich selbst als ein Lebenslernort und Mehrgenerationenprojekt mit Fokus auf die Themen Gemeinschaft & Soziales, (Gemeinwohl-)Ökonomie, Ökologie, Kunst & Kultur, sowie Gesundheit & Bewusstsein.
Wir beginnen mit einer Führung um 15.00 Uhr, die etwa 1 Stunden dauern wird und auf 20 Personen begrenzt ist (Teilnahme nach Eingang der Anmeldung). Anschließend sind im Bier- garten bzw. bei schlechtem Wetter in der Gaststätte Plätze reserviert.
Kosten für die Führung bei 20 Teilnehmern: 6,00 Euro/Person Bitte bei Waltraud Rössler Tel 0173/ 59 26 250 anmelden.

Wann: Do 26. bis Fr 27. 9. 2024

Oasentag bei der Kongregation der Dillinger Franziskanerinnen
Hebe deinen Wein nicht auf für morgen lebe jetzt", ist das Thema, über das wir an beiden Tagen sprechen werden. Den Donnerstag gestaltet Sr. Judith von den Dillinger Franziskanerinnen, am Freitag wird Pfarrer Josef Mayer das Thema fortführen und am Nachmittag zum Abschluss einen Gottesdienst mit uns feiern.
Wir übernachten im Gästehaus der Dillinger Franziskanerinnen, Kardinal-von-Waldburg-Str. 2
Beginn in Dillingen ist am Donnerstag um 10.00 Uhr.
Kosten: pro Person im DZ 150,00 Euro, im EZ 158,00 Euro inklusiv Verpflegung, Übernachtung, Honorar (der Preis ist vor Ort bar zu entrichten).
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Anfahrt auf eigene Gefahr erfolgt.
Anmeldung bitte bis 8. September bei Mado Göttler unter Tel 08131/87911 oder 01575/7929389.
   
Programme früherer Jahre